Alle Posts Rezensionen

Legend Academy | Nina MacKay

An den Schreibstil musste ich mich erst einmal gewöhnen, das ging aber zum Glück relativ schnell. Es hat sich gleichzeitig auch ein kleiner Film in meinem Kopf abgespielt, weil der Schreibstil so greifbar ist 😊

Der Anfang in die Mythen ist gut eingeleitet, da Graylee auch erst einmal ein gutes Grundwissen braucht. Man bekommt stetig mehr Informationen, egal ob über die Mythen oder über Graylee. In Band 2 kommt ein guter Informationsfluss über z.B. Graylees Visionen oder Ihr Mythenerbe. Man erfährt ihre Herkunft und mehr über ihre Familie. 

Der Fluch ist gut und spannend gehalten. Er zieht sich natürlich über beide Bände hinweg und seine Lösung ist einfacher als alle glauben, aber alle denken kompliziert. Der Ausbruch, der Verlauf und das Ende des Fluchs haben große Neugierde bei mir geweckt und somit habe ich beide Bände verschlungen und wollte immer mehr Informationen zu allem möglichen 🤭

Für mich waren beide Bände Monatshighlights! 🫶🏼

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert