Double Crush | Nina Mackay

𝐊𝐞𝐧𝐧𝐭 𝐢𝐡𝐫 𝐞𝐮𝐜𝐡 𝐦𝐢𝐭 𝐇𝐚𝐜𝐤𝐞𝐧 𝐚𝐮𝐬?  Ich finde das Hacken sehr interessant aber ich kann nicht am annähernd etwas damit anfangen, nur komische Wörter 😂  𝚋𝚎𝚠𝚎𝚛𝚝𝚞𝚗𝚐: An Spannung fehlt hier definitiv nichts und auch an sich ist die Geschichte sehr Stimmig und gut zu lesen 🤭 3,5 ☆ 𝚛𝚎𝚣𝚎𝚗𝚜𝚒𝚘𝚗: Kolly, die junge Hackerin, wurde vom …

Ravenhall Academy – Verborgene Magie | Julia Kuhn

Schon seit meinem ersten Hallowentown Film bin ich begeistert von Hexen und deren Geschichte und spätestens ab Bonn Bennet in The Vampire Diaries liebe ich Hexen 🤭 ᴢᴜ ᴡᴇʟᴄʜᴇᴍ ɢᴇɴʀᴇ ɢᴇʜöʀᴛ ʀᴀᴠᴇɴʜᴀʟʟ ᴀᴄᴀᴅᴇᴍʏ ғüʀ ᴇᴜᴄʜ?  𝐈𝐧𝐡𝐚𝐥𝐭: Lily hilft hrer Großmutter im Sommer im Buchladen. Dort findet sie heraus, dass sie eine Hexe ist. Sie muss …

Belladaire Academy of Athletes -Liars | Maren Vivien Haase

𝚋𝚎𝚠𝚎𝚛𝚝𝚞𝚗𝚐  Es ist das erste Buch, mit keiner typischen Sportart wie Icehockey oder Football. Auch die etwas andere Ausführung des Genre ‚Fake Dating‘ gefällt mir sehr gut. 4 ☆ 𝚛𝚎𝚣𝚎𝚗𝚜𝚒𝚘𝚗 Nika & Ambrose begegnen sich schon recht früh im Buch und Ambrose erkennt Nina unterbewusst wieder, Nikes größte Angst. Nachdem Ambrose hinter Nikas Geheimnis kommt …

Infinity Falling – Mess me up | Sarah Sprinz

𝚋𝚎𝚠𝚎𝚛𝚝𝚞𝚗𝚐 3,5 ☆ 𝚛𝚎𝚣𝚎𝚗𝚜𝚒𝚘𝚗 Infinity Falling – Mess Me Up fängt mit einem Zwischenfall in Avens Hotelzimmer an, der den ganzen Verlauf der Geschichte nicht an Wichtigkeit verliert. Aven bekommt eine Hauptrolle im ACU bei Adora und es wird kein geringerer als, ihr Ex-Freund, Hayes an ihrer Seite spielen. Aven möchte ihn um keinen Preis …

Black Bird Academy – Töte die Dunkelheit | Stella Tack

𝚋𝚎𝚠𝚎𝚛𝚝𝚞𝚗𝚐 wow.. ich bin sprachlos und kann es definitiv ein Jahreshighlight von mir nennen! 👀 5 ☆ 𝚛𝚎𝚣𝚎𝚗𝚜𝚒𝚘𝚗 Ich weiß noch gar nicht wie ich die Geschichte verarbeiten soll. Jedes mal wenn Stella Tack in das Genre Dark Akademica eintritt, kommt dabei ein Jahreshighlight raus.. #nightofcrownes sag ich da nur. Ich muss zugeben.. ich war …

Celestial City – Jahr 2 | Leia Stone

Ich finde einfach alles an diesem Buch und der Geschichte interessant. Es erinnert mich sehr an die Serie ‚Supernatural‘ und auch so stelle ich mir die Charaktere ein bisschen vor. Dadurch wirkt das Buch nochmal interessanter und besser für mich.

Ich bin auch hier wieder über die Seiten geflogen. Ich konnte mich im Urlaub kaum von dem Buch fern halten und hatte es auch schon nach knapp 2 Tagen wieder aus. Der Schreibstil ist sehr schön und einfach.